Gummipuppen.de: Gummipuppen & Sexpuppen günstig kaufen
Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.969

    Werner - Silicondoll & die Premium Dolls

    Hallo Werner,

    bitte höre auf, andere GP- Mitglieder zu belästigen wegen mir,
    wenn Du mir was sagen willst, dann schreibe mir bitte persönlich!


    Du kannst mir aber auch sehr gerne,
    wie der Dollpark, eine Deiner Premium Dolls zukommen lassen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3868 - Kopie.JPG 
Hits:	51 
Größe:	1,84 MB 
ID:	44130
    und ich werde die Dolls dann hier sehr gerne vergleichen
    vom Premium-TPE bis zu dem Premium-Skelett.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3896 - Kopie.JPG 
Hits:	35 
Größe:	1,67 MB 
ID:	44131
    Versprochen!

    Mit freundlichen Grüßen
    -Silicondoll

  2. #2
    Avatar von Puppen-Fan
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    203
    Also mich hat der Werner weder sexuell noch anderweitig belästigt

    Aber wenn der Werner hier einen Account hat und tatsächlich eigene Mitarbeiter vor Ort in China beschäftigt (ein unabhängiges QM vor Ort ist schließlich nix besonderes, kann selbst ich als Privatperson, bei einem Chinesischen freiberuflichen Gutachter in Auftrag geben)würde ich mich sehr freuen, wenn der liebe Werner hier mal seine Kompetenz einbringt und Aufklärungsarbeit leisten würde:

    - was die Verzollung der Waren durch chinesische Exporteure per Fed-Ex betrifft
    - was es mit dem Major Label Jinshan (OEM Zusammenschluß von WM, OR und YL Doll) und deren Bestimmung der Ausfuhrpreisschraube anbelangt
    - was es mit der Preisdiskrepanz von TPE Puppen im Inland (China) im Vergleich zum Export auf sich hat.


    Parallel zu meiner Billig-Doll Testbestellung hatte ich mittlerweile 5 längere, interessante Telefonate u.a. mit Alicia der angeblichen Repräsentantin und Support Mitarbeiterin von JY Doll, Tom von Passion Dolls (ein Amerikanischer Händler, der in China u.a. eigene TPE Puppen exklusive für Passionsdolls anfertigen läßt, wie zum Beispiel eine verbesserte Version meines Schnitzels oder aktuell einen echten Bodybuilding-Body:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schnitzel Deluxe.jpg 
Hits:	48 
Größe:	117,2 KB 
ID:	44132Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	muscle-front1.jpg 
Hits:	58 
Größe:	172,3 KB 
ID:	44133

    Das Problem ist nur, je tiefer man ins Detail geht, desto mehr weichen die Geschichten voneinander ab und jeder erzählt was anderes….

    Wen das Thema interessiert kann sich hierzu auch mal diesen OCD Thread durchlesen: http://ourdollcommunity.com/forum/in...p?topic=8609.0
    Obwohl die wirklich interessanten Fragen von Sandro natürlich ignoriert bzw. übergangen werden. Mir ging es am Telefon nicht anders, nach 20minuten hatte die gute Alicia Verständigungsprobleme, obwohl unser beider englisch die 20min. zuvor völlig ausreichend war

  3. #3
    Avatar von icewind
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    23701 Eutin
    Beiträge
    238
    Jungs, der liebe Werner kann sich hier im Forum nicht einloggen und euch kontaktieren und würde sich freuen wenn ihr und insbesondere SD euch bei ihm melden würdet, seine Telefonnummer findet ihr im WWW. So, genug den Vermittler gespielt...
    Viele Grüße von icewind, Babsi, Alina und Animee (WM Doll 158 + #56, 161 + #45, 163 + #57)

  4. #4

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.969
    Hi icewind,

    aber lesen kann er hier
    Jungs, der liebe Werner kann sich hier im Forum nicht einloggen und euch kontaktieren
    das mag ja sein, ich will auch gar nicht das Gegenteil behaubten,
    aber das ist wie mit Indigo ... und der Werner ist bestimmt genauso, auch in anderen Foren aktive.



    Wenn es was Neues gibt ...
    dann werde ich es hier gerne mit hinzufügen

    Gruß
    -SD

  5. #5
    Avatar von Puppen-Fan
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    203
    Was mich betrifft, weder ich noch die Community (bzw. der Teil den die Zusammenhänge näher interessieren) haben etwas davon wenn ich mir am Telefon ne 6te Story anhöre.

    Wenn der Werner in der Lage ist die o.g. Zusammenhänge näher zu erklären und bereit ist sein Wissen diesbezüglich mit der Commnity zu teilen, kann er mir gerne diesbezüglich eine mail - inkl. Einverständniserklärung zur Veröffentlichung im Forum – schreiben.

    @Werner – meine mailadresse hast du, ich hab am 29.07.2016 bei dir Glue bestellt (weil du auf den Literpreis gerechnet günstiger wie der Dollpark warst ) Die letzten 3 Stellen der dazugehörigen Rechnungsnummer lauten 109, damit solltest du mich einwandfrei zuordnen können

  6. #6

    Registriert seit
    12.2016
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Puppen-Fan Beitrag anzeigen
    Wenn der Werner in der Lage ist die o.g. Zusammenhänge näher zu erklären und bereit ist sein Wissen diesbezüglich mit der Commnity zu teilen, kann er mir gerne diesbezüglich eine mail - inkl. Einverständniserklärung zur Veröffentlichung im Forum – schreiben.
    wie gemein

    In mündlichen Einzelgesprächen kann man die treudoofe Kundschaft doch viel leichter um den Finger wickeln
    und wenn es nicht klappt kann man immer noch einen auf Adenauer machen

  7. #7
    Avatar von Puppen-Fan
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    203
    @SD wie lange hast du eigentlich gebraucht um das Skelett aus deiner WM Doll zu schälen und wie hat die TPE Hülle das ganze weitestgehend unbeschadet am Stück überlebt?

    Die Frage habe ich mir im Nachhinein gestellt, nachdem mir eingefallen war wie Carsten sich dabei sichtlich abgemüht hatte:

  8. #8
    Avatar von Lustikuss
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Franken
    Beiträge
    609
    Geht am besten mit einer Schere, damit wärs auch bei Carsten leichter gegangen
    Ich ironiere bis hin zum Sarkasmus 

  9. #9

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.969
    Ha ha, das TPE ist sogar Skalpell resistent, mit ner Schere oder nem Schneidedraht bist da besser bedient
    Ich habe nur den Rücken aufgeschnitten und die Hand, Knie und Fußgelenk-Bandagen, dann die Hände und Füße aus dem TPE gezogen und abgeschraubt,
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3861.JPG 
Hits:	36 
Größe:	937,3 KB 
ID:	44211
    der Rest war Roher Körpereinsatz, die DOLL am Schwanenhals aufgehängt und ich habe mich ans TPE gehängt, nur die Hüftgelenk-Bandagen musste ich noch beim zerren zerlegen da ging es mit auch wie Carsten Wie lange das gedauert hat kann ich nicht sagen aber das dauert schon ne weile!

    Ich muss sagen, die TPE-Doll hatte diese Tortur bedeutend gut überstanden

  10. #10
    Avatar von Puppen-Fan
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von SD
    am Schwanenhals aufgehängt und ich habe mich ans TPE gehängt
    Herrliches Kopfkino
    Ich glaube das nennt man Premium Scalping nicht zu verwechseln mit Premium Sculpting

  11. #11
    Avatar von Puppen-Fan
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    203

    Überraschungsdoll

    Ursprünglich von einer Gastdoll inspiriert hatte ich mir mit gut 500 Premium Dollar eine Doll bestellt um stichprobenhaft die Frage: Schrottige Einwegdoll oder vertretbare China-Qualität zu einen erstaunlich günstigen Neupreis??? zu ergründen. Telefonisch am 21.09. bestellt, unter Bezugnahme der genannten Auftragsnummer die Paypal Überweisung über 446€ ausgeführt und am selben Tag die “Order Confirmation“ per mail erhalten.

    Das ging fix, heute nur 7 Tage nach Bestellaufgabe wurde ich via mail informiert: “tha doll is send. Airwaybill No.:…..“ Demnach sollte die Doll bereits im Laufe der nächsten Woche bei mir eintrudeln.... es sei denn ich erhalte vorher einen Brief vom Zollamt, wo man mir gegen Zahlung von ca. 200 Premium Euro bei den Einreiseformalitäten von illegalen Chinesischen Mätressen behilflich sein will.
    Wie dem auch sei, ich leg schonmal Hammer und Meisel parat

  12. #12

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.969
    Hammer und Meisel

    Zitat Zitat von Puppen-Fan Beitrag anzeigen

    .... es sei denn ich erhalte vorher einen Brief vom Zollamt, wo man mir gegen Zahlung von ca. 200 Premium Euro bei den Einreiseformalitäten von illegalen Chinesischen Mätressen behilflich sein will.
    Na dann kann ich nur für Dich hoffen, dass die nicht mit DHL-EXPRESS versendet wird
    da braust Du nachweise über Inhalt, Kauf und Versand Preis mit Belege, bei DHL-EXPRESS gibt es kein Postgeheimnis mehr
    https://www.gummipuppen.de/forum/thr...nd-DHL-EXPRESS

  13. #13
    Avatar von Puppen-Fan
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    203
    *grins* Ja DHL kenne ich. Hatte ich zuletzt beim „Sleeping Viola“ Kopf den ich yon YL Doll importiert hatte – 15$ Warenwert für “Dummy-head“ also eigentlich Zoll und Steuerfrei, aber da ein falsches Häkchen gemacht wurde, wurde ich wie ein gewerblicher behandelt und die Transportkosten kamen auf den Waren wert drauf, dadurch hatte ich die 22€ Grenze knapp überschritten und mußte noch ein paar Cent Einfuhrsteuer bezahlen. UND DHL hat sich knapp 20€ für einen sogenannten Kapitalbereitstellungsservice in die eigene Tasche gesteckt.

    Aber die jetzige Lieferung läuft über FedEx:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FedEx.jpg 
Hits:	26 
Größe:	108,1 KB 
ID:	44252

    Laut dem Exporteur ist bereits alles geregelt, was ich recht seltsam finde, da ich als Privatperson natürlich ohne USt-ID Nr. bestellt habe. Was letztlich bedeuten würde, die 532$ sind nicht der Warenwert der Doll sondern ein (119% inkl. X Zollgebühren) All-included Preis. Der Chinese zahlt also meine Steuern und Gebühren….wer es glaubt, ich jedenfalls nicht.

  14. #14
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Puppen-Fan Beitrag anzeigen
    Laut dem Exporteur ist bereits alles geregelt, was ich recht seltsam finde, da ich als Privatperson natürlich ohne USt-ID Nr. bestellt habe. Was letztlich bedeuten würde, die 532$ sind nicht der Warenwert der Doll sondern ein (119% inkl. X Zollgebühren) All-included Preis. Der Chinese zahlt also meine Steuern und Gebühren….wer es glaubt, ich jedenfalls nicht.
    Nach meinen Erfahrungen regelt FedEx alle Formalitäten beim Zoll u. du bekommst nach der Zustellung die Rechnung vom Zoll bzgl. Tax usw.
    Mit "all inclusive" ist idR die Ware + Zustellung bis vor die Haustür gemeint.

    Für meine letzte Lieferung über 499 US$ "all inclusive" kam 1 Woche nach Zustellung eine Rechnung über knapp 100 € vom Zoll.
    Geändert von alfa (28.09.2017 um 20:52 Uhr)

  15. #15

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.969
    Gibt es eigentlich vom Werner schon was Neues,
    bei mir hat er sich jedenfalls keiner gemeldet, ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •