Gummipuppen.de: Gummipuppen & Sexpuppen günstig kaufen
Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.103

    Was kann ein WM-Doll Skelett ...

    Was kann ein WM-Doll Skelett und was nicht


    Da es bautechnisch, leider kein Becken, und auch keine LWS-Gelenke an der richtigen Stelle, gibt
    darum macht sie nen Katzenbuckel
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3843 - Kopie.JPG 
Hits:	236 
Größe:	1,02 MB 
ID:	41608


    Und nässte Woche zeige ich Euch dann,
    die Auflösung des Knoten
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3848 - Kopie.JPG 
Hits:	195 
Größe:	680,7 KB 
ID:	41607
    Geändert von Silicondoll (26.06.2017 um 22:49 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Avatar von Webbie
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    132
    Bei diesen "Leichenteilen", mach ich mir wirklich Gedanken...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3843 - Kopie.JPG 
Hits:	230 
Größe:	759,2 KB 
ID:	41632
    Rassismus ist: Wenn weisse Zebras mit schwarzen Streifen
    schwarze Zebras mit weissen Streifen hassen

  3. #3

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.103
    Haha, mach Dir doch keine Gedanken darüber,
    Mitwoch's kommt auch die Müllabfuhr

  4. #4
    Avatar von Puppen-Fan
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    224
    Hast du dich im Thema vertan SD?
    Gehört das nicht eher in den "wie lagert ihr eure Damen" Thread?!

    Zitat Zitat von Silicondoll Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3843 - Kopie.JPG 
Hits:	236 
Größe:	1,02 MB 
ID:	41608
    Das Foto gefällt mir sehr gut, mit dem alten Ledersessel und den "Leichenteilen" im Hintergrund hat es so einen nett morbiden Arthouse Charakter

  5. #5

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.103
    Zitat Zitat von Puppen-Fan Beitrag anzeigen
    Hast du dich im Thema vertan SD?
    Gehört das nicht eher in den "wie lagert ihr eure Damen" Thread?!
    ich kenne mich da ja nicht so gut aus, Michael kann das ja zur Not noch verschieben

    Aber ich würde die eh aufhängen
    oder so lagern
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3849.JPG 
Hits:	160 
Größe:	554,5 KB 
ID:	41636
    und so
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3857 - Kopie.JPG 
Hits:	141 
Größe:	635,9 KB 
ID:	41637
    ist dann auch alles viel zugänglicher
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3855 - Kopie.JPG 
Hits:	183 
Größe:	828,2 KB 
ID:	41638

  6. #6

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.103
    Jetzt kommt das Skelett ...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3858.JPG 
Hits:	180 
Größe:	1,59 MB 
ID:	41642

    Es hatte die Stehfunktion aber keine verdrehbaren Füße.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3871 - Kopie.JPG 
Hits:	221 
Größe:	2,33 MB 
ID:	41643

    Jetzt ne sexy Körperhaltung
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3889.JPG 
Hits:	206 
Größe:	557,6 KB 
ID:	41644




    PS: Die Brüste haben Holkammern und zwischen den Holkammern und dem Skelettrohr
    noch eine dicke und schwere Epoxidplatte.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI3873 - Kopie.JPG 
Hits:	217 
Größe:	687,4 KB 
ID:	41645

  7. #7

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.103
    Das 155/58 Skelett wög ca. 4,5kg
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI4330 (2).JPG 
Hits:	101 
Größe:	778,6 KB 
ID:	43571
    ich hatte es nur einmal kurz in den Pool getaucht, schwimmen kann es leider nicht
    aber der Rost war sofort präsent, an den Schweiß und Verschraubstellen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI4331 (2).JPG 
Hits:	105 
Größe:	766,4 KB 
ID:	43572
    Zerlegen und Reparieren, das geht nur bis zu einem bestimmten Teile
    und selbst da braucht man schon die Flex
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI4332 (2).JPG 
Hits:	84 
Größe:	1,26 MB 
ID:	43573
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI4342 (2).JPG 
Hits:	70 
Größe:	1,57 MB 
ID:	43574

  8. #8
    Avatar von icewind
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    23701 Eutin
    Beiträge
    341
    Danke dir Silicondoll für den Einblick in das Innere der ach so tolle Welt der TPE-Puppen, nach den Bildern habe ich gar keine Lust mehr meine Mädels zu bewegen.

    Da fragt man sich doch echt wieso man für so eine alberne Puppe so viel Geld ausgeben kann, ach ja, sieht ja aus wie 'ne geile Ische, hat Möpse und 'ne Muschi, wobei letztere auch nur bedingt nutzbar ist.

    Vor allem wenn man Zuchtbulle ist...
    Viele Grüße von icewind, Babsi, Alina, Animee und Larissa (WM 158 + #56, WM 161 + #45, WM 163 + #57, WM 158 + #56)

  9. #9
    Avatar von Puppen-Fan
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    224
    Zitat Zitat von Icewind
    Danke dir Silicondoll für den Einblick in das Innere der ach so tolle Welt der TPE-Puppen, nach den Bildern habe ich gar keine Lust mehr meine Mädels zu bewegen.


    Zitat Zitat von Icewind
    Da fragt man sich doch echt wieso man für so eine alberne Puppe so viel Geld ausgeben kann
    Naja mittlerweile isses ja nicht mehr soooviel, da der Preis sich weiterhin der Qualität der Dolls anpaßt..
    Ist keine 2 Jahre her da haben 1,60m TPE-Dolls noch über 3 Scheine gekostet..inzwischen kriegt man 1,70m Dolls überall hinterher geschmißen…

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	170m M-Cup aus China von Shenzhen ke wo ke shi ye you xian gong si.jpg 
Hits:	81 
Größe:	293,6 KB 
ID:	43584

    ^^Schon klar, vielleicht nicht “Original“ – aber irgendwie paßt sich das Preissegment der Copy Dolls mit minderer TPE Qualität auch an den Markt an und die Preisspanne zwischen Original und Fake Dolls wird immer geringer.


    @SD


    Ich lach mich schlapp…

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schnitzel Hände.jpg 
Hits:	109 
Größe:	181,2 KB 
ID:	43585

    Ich biege die Fingerdrähte für Fotos zwar immer moderat zurecht, aber in Wahrheit sehen die Hände vom Schnitzel genauso aus, nur halt noch mit Fleisch drumherum ....…es hat sogar "den gleichen, selben langen Stinkefinger"

  10. #10

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.103
    Zitat Zitat von icewind Beitrag anzeigen
    Danke dir Silicondoll für den Einblick in das Innere der ach so tolle Welt der TPE-Puppen, nach den Bildern habe ich gar keine Lust mehr meine Mädels zu bewegen.
    Hi icewind,
    nun SD zeigt doch nur was er da ausgebaut hat, vielleicht hilft es ja dem ein oder andern, wenn er seine WM-Doll mal selber reparieren will
    und die neuen sollen doch schon "richtige Kugelgelenke" drin haben oder auch nicht

    Warum nicht bewegen
    ich würde das zwar auch nicht so zusammenbauen aber es ist in den Gelenken beweglich und das leichteste Skelett von denen,
    die ich bis jetzt in die Finger bekommen konnte. Das Einzige was daran wirklich doof ist, das da alles verschweißt ist.
    Zitat Zitat von Puppen-Fan Beitrag anzeigen
    @SD


    Ich lach mich schlapp…

    Ich biege die Fingerdrähte für Fotos zwar immer moderat zurecht, aber in Wahrheit sehen die Hände vom Schnitzel genauso aus, nur halt noch mit Fleisch drumherum ....…es hat sogar "den gleichen, selben langen Stinkefinger"
    Eigentlich lag diese Hand auch auf der Seite, damit man auch von der alle Seiten sieht
    Der war eigentlich für ein Szenenbild so gebogen, für alles was witzig ist
    will das Doll-Skelett und die Szene dafür noch anderst zusammenstellen, habe ja genug Teilespender ...

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Avatar von kahs
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    14
    Hi SD,
    nun ist es leider zu spät mit einem Skelett für dich - habe letzte Woche meine Doll entsorgt (erst 2 Jahre alt), den Kopf verschenkt.
    Durch einen "dummen" Zufall ist sie großflächig beschädigt worden - also weg damit. Nur der Kopf war noch so gut wie neu, hat jetzt ein Freund von mir.
    Schaffe mir aber eine neue an.

    Bist du hier so etwas wie ein "Puppendoktor"? Oder machst du das alles nur für dich alleine?

  12. #12

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.103
    Zitat Zitat von kahs Beitrag anzeigen
    Hi SD,
    nun ist es leider zu spät mit einem Skelett für dich - habe letzte Woche meine Doll entsorgt (erst 2 Jahre alt), den Kopf verschenkt.
    Na dann verrate mir wenigsten noch, welches Doll-Modell es war,
    sonst kann ich mich darüber nur maximal halb ärgern


    Bist du hier so etwas wie ein "Puppendoktor"? Oder machst du das alles nur für dich alleine?
    ich bin hier nicht der GummipuppenDoktor aber wenn ich helfen kann dann tu ich das auch

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Avatar von kahs
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    14
    hatte eine Sanhui 165cm, war aus Silikon, will jetzt mal TPE versuchen, eine von diesen Schönheiten:
    dollstower.com/158cm_Sex_Doll?limit=100

    Da du Spezialist für Skelette zu sein scheinst:
    Die Skelette welcher Hersteller würdest du als die funktionsmäßig u. bzgl. Haltbarkeit als die besten einschätzen?

  14. #14

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.103
    Zitat Zitat von kahs Beitrag anzeigen

    Da du Spezialist für Skelette zu sein scheinst:
    Die Skelette welcher Hersteller würdest du als die funktionsmäßig u. bzgl. Haltbarkeit als die besten einschätzen?
    Keines der Skelette die ich bis jetzt gesehen habe, schau dich doch mal im TDF um,
    da gibt es auch so viele 'High End Doll" Skelettreparaturberichte und SD hat die High End Dollgelenke auch noch nicht gefunden



    Aber das muss man auch alles im Verhältnis betrachten,
    den Preis der Doll und die Leistung des Skeletts in der Bewegung der Doll

    Nehmen wir mal z.B. das DP-Leeloo Skelett, das soll laut Hersteller schon 1000€ kosten und eine ganze WM-Doll in der Größe kostet nur ca. 2000€. Die meisten "High End Modelle"(höchste Preis- und Qualitätsstufe) die haben zwar ein paar mehr Gelenke drin
    aber, dabei haben die WM-Dolls, sogar ein aus 98% VA gefertigtes Skelett und die"Gelenke" haben sogar einen größeren Bewegungsradius und durch das Vollmaterial kann sie Körperhaltungen annehmen, das nicht mal ein normaler Mensch so kann.


    Da die Hersteller der Dolls auch ständig alles abändern, darum weiß man auch nicht was in der Aktuellen Verson gerade eingebaut wird
    Was ich Dir sagen kann, wenn man das WM-TPE Material mag und auch alles gut und ordentlich zusammengebaut ist, dann ist die WM-Doll sehr gut im Preisleistungsverhältnis, darum wollte ich mir jetzt auch die Z-one SiliconeDoll kaufen ....
    Geändert von Silicondoll (03.09.2017 um 10:44 Uhr)

  15. #15

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.103

    Blinzeln Willi will's wissen,

    also habe ich mir auch den Aufbau des Schwanenhals mal genau angesehen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI4345.JPG 
Hits:	42 
Größe:	1,61 MB 
ID:	43695Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI4353.JPG 
Hits:	46 
Größe:	1,64 MB 
ID:	43696
    Ein einfaches Flexrohr mit zwei Biegedrähte,
    so in der Art bauen Sie die "Poly-Star-Lady schon seit 20 Jahren in Deutschland

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •