Gummipuppen.de: Gummipuppen & Sexpuppen günstig kaufen
Seite 11 von 11 Erste ... 91011
Ergebnis 151 bis 153 von 153
  1. #151

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    3.435
    SDs Abschidsbild:
    Hoffnung und Heimweh
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI0233 (4).JPG 
Hits:	32 
Größe:	787,1 KB 
ID:	65912
    https://www.gummipuppen.de/forum/thr...ll=1#post90584
    Professionell wäre gewesen, der Dollpark hätte sich als SilikonDoll-Produzent und Händler gekümmert ...

    Aber ich finde es bemerkenswert, welche Kosten und Mühen Dolllibhaber auf Sich nehmen, für Ihre Doll ...



  2. #152
    Avatar von Schlumpf_65
    Registriert seit
    01.2019
    Beiträge
    100
    Warum soll sich der Dollpark darum kümmern
    DP verkauft und der Rest sind nette Telefonate und E- Mails !!
    Vielleicht errinerst Du Dich noch an die ganzen Probleme, die ich
    mit meiner Kirsten hatte. Man war damals überhaupt nicht erfreut,
    dass ich kritisch über DP und deren Arrangament berichtet hatte.
    Dann gab es wieder ein paare nette Telefonate und E- Mails.
    Irgendwann war alles eingeschlafen und niemand vom DP hat
    mir geholfen !
    Ich habe mich inzwischen um alles selbst gekümmert und meine
    Püppi repariert, geklebt und schmuck gemacht. Ein paar kleine
    Narben sind geblieben. Aber damit kann ich sehr gut leben und
    Kirsten erfreut sich bester Gesundheit.
    DIY - selbst ist der Mann. Ich bedanke mich bei den verschiedenen
    Usern hier im Forum, für die vielen Tipps und die Links.
    Am 1. Tag erschuf Gott den Mann. Am 2. Tag erschuf Gott die Frau.
    Als Gott sah, was er da angerichtet hatte, brachte er schnell den Alkohol und die Drogen
    .

  3. #153

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    3.435
    Warum soll sich der Dollpark darum kümmern
    Hallo Schlumpf_65,

    ich habe doch nur meine persönliche Einschätzung geäußert, zu dem 100%tigen Produktionsfehler, den ich da ausgebaut und beseitigt habe,
    die restlichen kleinen Schäden an der SilikonDoll ,wie bei deiner Doll, die würde ich auch der Benutzung zuschreiben, aber um die ging es hier gar nicht. Und ja, ich erinnere mich auch an Deine Erfahrungsberichte und die Bilder von Deiner TPE-Doll, ...

    Ich habe mich inzwischen um alles selbst gekümmert und meine
    Püppi repariert, geklebt und schmuck gemacht. Ein paar kleine
    Narben sind geblieben. Aber damit kann ich sehr gut leben und
    Kirsten erfreut sich bester Gesundheit.
    DIY - selbst ist der Mann.
    In diesem Sinne; Danke und genau so weiter machen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •