Gummipuppen.de: Gummipuppen & Sexpuppen günstig kaufen
Seite 1 von 16 12311 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 15 von 235
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Avatar von Cop
    Registriert seit
    04.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    828

    SYFY and SPACE

    Hey Leute,

    vor paar Monaten, als ich hier neu ankam, hatte ich bereits ne kleine Diskussion mit PüppiJenny, in seinem Diskussionsthread.
    https://www.gummipuppen.de/forum/thr...ll=1#post77963

    Da habe ich erkannt, dass hier im Forum doch ein paar Science Fiction und Weltraum Fans unterwegs sind...
    (evtl. sogar noch Mehr als ich dachte...)

    Ich hatte mir damals schon überlegt, nen eigenen Thread mit all dieser Thematik zu eröffnen, und PJ hatte mir damals vorgeschlagen,
    so einen Thread hier in diesem Bereich zu eröffnen.

    Nun, dann will ich mal...


    Für Alle, die sich für Themen rund um Syfy, Mystery, Übersinnliches, Astronomie, Astrophysik, Quantenmechanik...usw. interessieren,
    sollen hier in diesem Thread eine gemeinsame Heimat finden...

    Egal Was, hier ist nix offtopic !
    Egal, ob Wissenschaftliches, Hypothetisches, oder Phantastisches... Alles davon ist Herzlich Willkommen und erwünscht !



    Ok, ich mach dann einfach mal den blutigen Anfang, mit einem Thema aus dem eher phantastischen Bereich : STAR TREK

    Gibt es, (außer mir und Odo ) sonst noch so richtige Trekkies hier ?
    Welche Star Trek Serie ist euer Favorite ?
    Welcher Star Trek Charakter ist euer Favorite ?
    Beste Episode, beste Story, bester Darsteller... etc.

    Nur mal so, als möglichen Anhaltspunkt...
    Gerne auch ein anders Thema...!


    Was haltet Ihr davon ???

  2. #2

    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    2.815
    Faszinierend!
    "Es ist keine Lüge, wenn man die Wahrheit für sich behält"

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Avatar von Cop
    Registriert seit
    04.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    828
    ...Schööön logisch definiert, SD.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Download.jpg 
Hits:	10 
Größe:	6,6 KB 
ID:	55867

  4. #4

    Registriert seit
    04.2018
    Beiträge
    492
    Also, ich bin auch SF Fan.
    Aber ich möchte mal ein anderes Thema anschneiden:
    Hat sich irgendjemand mal mit "Remote Viewing" beschäftigt?

  5. #5

    Registriert seit
    06.2018
    Ort
    Franken
    Beiträge
    32
    Ja logo .. Star Trek .. Star Wars .. und vieles vieles mehr.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Avatar von Odo
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    480m ü. NN
    Beiträge
    431
    Coole Idee!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	n-LENARD-NIMOY-628x314.jpg 
Hits:	11 
Größe:	27,2 KB 
ID:	55874
    "Widerstand ist zwecklos!"

  7. #7
    Avatar von caroline
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    allgäu
    Beiträge
    28
    Star Treck

    Liblingserien:

    - Voyager
    - die Originalserie
    - und DS9

    Liblingscharaktere:

    - Spock-
    - Thomas J. Paris, Steruermann der Voyager
    - Neelix, Pfadfinder, Koch, Moraloffizier und Botschafter der Voyager
    - Julien bashir, Arzt auf DS9
    - Klingonen (Heute ist ein guter Tag zum sterben)

    Lieblingsfolge keine spezielle

    "Lebe lang und in Frieden" bzw "Life Long and Prosper"
    Caroline: WM-Doll 163cm mit Kopf 36 und grauen Augen

  8. #8
    Avatar von Niemand
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    234
    Ich könnte hier ne Auflistung machen. Aber ich mag neben den üblichen Verdächtigen aus Star Trek die Ferengi. In Next Generation waren die schlechtesten Folgen meiner Meinung nach die mit den Ferengi. In DS9 werden die mir richtig sympathisch. Es ist wie mit Jadzia zu Bashir. "Sie sind eigentlich ganz nett wen man sie erst einmal kennen lernt."

    Dann wären da noch die Undinen/Spezies 8472, die Borg, Vidiianer und die Hirogen. Die Voth waren auch interessant.

    Eine der geilsten Doppelfolgen ist "Ein Jahr Hölle." Die Folge mit dem Zeitschiff das seine Ziele aus der Geschichte löscht. Oder "Es geschah in einem Augenblick" Wo die Voyager im Orbit von einem Planeten festsitzt auf dem die Zeit weit aus schneller voran geht. Letztere Folge wurde leicht abgewandelt auch in The Orville wiederverwendet. Da verschwandt nen Planet für ca ne Woche und kam dann mit ner Zeitverschiebung von 400 Jahren nach vorne wieder.

    Ich finde Orville ist das beste "neue Star Trek" das es zur Zeit gibt. Die letzten drei "Star Trek" Filme waren von der Schreibe her nen Abtraum. Wobei der letzte eigentlich ganz gut war. Über Discovery höre ich nicht wirklich viel gutes. Selbst gesehen habe ich nicht viel. Nur das was ich auf Youtube finden konnte. Meine.... Güte.

    Es gibt noch genug zu schreiben. Ich halte mich was zurück.


    So. Der nächste bitte.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Avatar von Cop
    Registriert seit
    04.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    828
    Na läuft doch schon mal ganz gut... Schön, dass doch ein paar Gleichgesinnte hier sind.


    Also, vorab,
    Alles, was nach Star Trek Enterprise (Capt. Archer) kam, zählt für mich persönlich nicht mehr !
    Die neuen Filme sind, für authentische Star Trek Fans, der absolute Schrott...
    Und die neue Serie, naja...

    Für mich gibts nur die "Originalen"...
    (wobei man dann eigentlich "Archer" auch nicht mehr dazu zählen dürfte... Gehört aber trotzdem dazu !)

    Mein Favoritenliste :

    Platz 1 : Next Generation
    Dort finde ich eigentlich die komplette Crew super ! Am Liebsten mag ich Data und Geordi.
    Meine liebsten Folgen sind die Borg-Folgen, die Q-Folgen und alle Folgen mit Raum/Zeit-Phänomenen, Zeitverschiebungen etc.
    (und diverse Holodeck-Folgen...)

    Platz 2 : Voyager und Star Trek Enterprise (Archer)
    In beiden Fällen, finde ich ebenfalls die ganze Crew super ! Bei Voyager am Liebsten, Chakotay und Tom Paris / Bei Enterprise, Trip und Phlox.
    Bei Voyager sind mir auch die Borg-Folgen und Raum/Zeit-Folgen am Liebsten, bei Archer die Xindi-Folgen und die mit "Daniels".

    Platz 3 : Star Trek (Original Serie) und DS9
    Bei Star Trek mag ich am Liebsten Spock, Pille und Scotty, bei DS9 am Liebsten Odo, O'Brien, Garak und Quark.
    Bei Raumschiff Enterprise finde ich z.B. die Episode "Spocks Gehirn" recht gut, bei DS9 z.B. die Episode "Das Zeitportal".


    Ach, ich finde eigentlich fast Alle gleich gut !
    Es ist auch sehr schwierig, eine Lieblings-Episode zu nennen, egal, bei welcher der Serien...


    Was ich ebenfalls noch liebe, ist Stargate Atlantis (SG-1 natürlich auch...) und selbstverständlich Star Wars (...Alles davon, inkl. Clone Wars...) !

    Geändert von Cop (22.06.2018 um 10:55 Uhr)

  10. #10

    Registriert seit
    06.2018
    Ort
    Franken
    Beiträge
    32
    Ich finde Firefly - Serenity sehr gut
    und Terminator - The Sarah Connor Chronicles .... abgekürzt: Terminator - S.C.C

    in Verbindung mit den beiden Serien finde ich Summer Glau absolut den ober Hammer
    .. vieleicht gibts die ja mal als Puppe

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Avatar von Cop
    Registriert seit
    04.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    828
    Hatte ich übrigens fast übersehen...

    Zitat Zitat von player Beitrag anzeigen
    Also, ich bin auch SF Fan.
    Aber ich möchte mal ein anderes Thema anschneiden:
    Hat sich irgendjemand mal mit "Remote Viewing" beschäftigt?

    Also, der Begriff selber sagte mir gar nix, also habe ich mal schnell gegoogelt...

    Fernwahrnehmung. Eine bestimmte Form des Hellsehens...

    Meintest du Das ?

    Ich persönlich habe mich bisher noch nicht mit Sowas beschäftigt... Kenne mich auch daher auch ned damit aus...
    Diverse übersinnliche Dinge, Zustände, Fähigkeiten etc... Ja, klar. Habe mich im Laufe der Zeit schon mit so Einigem auseinander gesetzt...
    Aber, speziell diese Sache ist für mich Neuland.


    Möchtest Du das mal etwas näher erläutern ?

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Avatar von Cop
    Registriert seit
    04.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von scanners Beitrag anzeigen
    Ich finde Firefly - Serenity sehr gut
    und Terminator - The Sarah Connor Chronicles .... abgekürzt: Terminator - S.C.C

    in Verbindung mit den beiden Serien finde ich Summer Glau absolut den ober Hammer
    .. vieleicht gibts die ja mal als Puppe
    ...Jaja, die Summer...

    Aber, ich persönlich tendiere da eher zu Jewel Staite !
    Die spielt ja ebenfalls bei Firefly, als auch bei Stargate Atlantis...

    Terminator SCC habe ich nie gesehen...
    Dafür aber (selbstverständlich ! ) die Filme !

    Terminator 2 ist sowieso der beste Film aller Zeiten !!!

  13. #13
    Avatar von caroline
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    allgäu
    Beiträge
    28
    Star wars liebe ich auch. Momentan schaue ich "the Clone wars" mit meiner leibsten.

    Die Serie finde ich gelungen, sie bringt das Star Wars Feeling jedenfalls besser rüber
    als die neuen Filme, insbesondere Rogue One und Episode acht. Die alten gefallen mir
    am besten danach kommen noch Episode 1-3, wobei ich drei da am besten finde.
    Ansonsten liebe ich noch die Romane von Timothy Zahn, da am liebsten die Trwan-
    Triologie mit meine lebsten Charakteren: Mara Jade und Talon Kadre.

    Möge die Macht mit euch sein
    Caroline: WM-Doll 163cm mit Kopf 36 und grauen Augen

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Avatar von Cop
    Registriert seit
    04.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    828
    Möge die Macht mit Dir sein, mein junger Padawan !



    Ja, Clone Wars finde ich ebenfalls sehr gelungen ! Außerdem füllt Clone Wars auch noch so einige "Lücken" in und zwischen den Filmen...!
    Ich finde, erst wenn man auch Clone Wars kennt, kennt man das komplette Star Wars Universum !
    Mir gefällt auch Ahsoka recht gut.

    Und zu den Filmen,
    klar, die klassischen 3 sind das Non Plus Ultra ! jahrelang habe ich nur diese 3 akzeptiert...
    Aber, mittlerweile mag ich die ganzen Episoden ebenso gerne.
    Und auch die Neuen. "Das Erwachen der Macht" finde ich ebenfalls sehr gut ! Und auch Rogue One !
    Wobei Der ja ein Spin-off zu "Krieg der Sterne" ist...
    Jedenfalls finde ich Rogue One echt knallhart vom Kriegsgeschehen her,
    aber trotzdem gespickt mit dem typischen Star Wars Charme und Humor...
    Und, ein heldenhaft dramatisches Ende... ! Außerdem stehe ich voll auf Felicity Jones... ...und auf Daisy Ridley...

    Den allerneuesten Star Wars (The Last Jedi) habe ich noch nicht gesehen...

  15. #15

    Registriert seit
    06.2018
    Ort
    Franken
    Beiträge
    32
    Rogue One hat mich enttäuscht. Man weis ja schon im Vorfeld das die alle sterben, das finde ich etwas demotivierend. Dann der Klau der Daten. Ein Turm wo festplatten per Roboter in Slots geschoben werden? .. Ist das denen ihr ernst? .. Wo jetzt bereits 128 GB auf eine MicroSD passen? ... Also neeee echt nicht.
    Dann ist der Schalter um die Sat-schüssel zu bewegen am anderen ende des Platzes auserhalb des Gebäudes? ... Wer konstroiert sowas?
    Also erstens gibts zum bewegen einer sat schüssel keinen Schalter, der wird mit Sicherheit per Software gesteuert.. und die könnte R2D2 oder ein alternativer Robo locker an jeder
    Star Wars Daten-Steckdose erreichen. Der konnte ja auch die Müllschächte am Todesstern stoppen.
    Also nein .. wenn ihr mich fragt .. völlig daneben...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •